Hagebutten – die Superfrüchte der Rose

Hagebutten

Hagebutten verhelfen zu einer knackigen Figur statt knackender Knochen: Gut gelaunt in die Natur geht es für Sportbegeisterte schmerzfrei mit bio Hagebuttenpulver! Diese Kraftbombe aus der Natur unterstützt die normale Kollagenbildung und Knorpelfunktion dank jeder Menge Vitalstoffe und Vitamine – für ein bewegtes Leben.

Das Hagebuttenpulver aus den ungiftigen Früchten der Spezialsorte AP-4 der Hagebuttenart Rosa canina L. (Gemeine Heckenrose) ist reich an hochwertigen und vitalstoffreichen Inhaltsstoffen. Das Fruchtfleisch und die Kerne werden unter 40 Grad Celsius zu feinem Pulver vermahlen. Nachhaltig angebaut auf den fruchtbaren Vulkanböden in Chile, erreichen die Hagebutten die gewünschte Bio-Qualität.

Viele zweifelhaft günstige Alternativprodukte enthalten oft lediglich die Fruchtschalen und nicht zusätzlich die Kerne der Hagebutte. Zudem werden die verwendeten Schalen trotz ihrer Hitzeempfindlichkeit beim Trocknen stark erhitzt und sind in vielen Fällen auch nicht in Bio-Qualität erhältlich.

Rosige Zeiten für sportlich Aktive!

Die „Superfrucht“ Hagebutte wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd. Als Vitamin-C-Lieferant unterstützt die Hagebutte die Kollagenbildung und hilft dabei, die Knorpelfunktion zu regenerieren. Gleichzeitig wird das Immunsystem gestärkt und die antioxidative Wirkung schützt die Körperzellen vor freien Radikalen.
Die Hagebutte ist auch eine natürliche Quelle von Vitamin A. Das klassische Augenvitamin erhölt die Sehkraft sowie die Funktionen der Haut und Schleimhäute. Auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Omega-3 und Omega-6 sind enthalten und haben einen positiven, gesundheitsfördernden Aspekt.

Schauen Sie doch einmal auf unsere Produktempfehlungen, das Hagebuttenpulver und die Hagebuttenkapseln in top Bio-Qualität von O’Clair!

Das feine Pulver lässt sich vielfältig in die tägliche Ernährung integrieren. Es hat einen fruchtig-säuerlichen Geschmack und wird gern in Joghurts, Müslis oder Getränke gemixt. Es empfiehlt sich, pro Tag einen leicht gehäuften Teelöffel (4g) oder zweimal täglich drei Kapseln über mehrere Monate einzunehmen.