Sanotint Haarfarbe

Sanotint Haarfarbe für natürlich schönes Haar

Diese Produkte sind zwar keine reinen Naturhaarfarben, beinhalten aber mehr wertvolle Ingredienzen aus der Natur als chemische Stoffe. Wegen des hohen Anteils an natürlichen Inhaltsstoffen kann mit dieser naturnahen Haarfarbe keine Aufhellung erreicht werden, dafür steht das spezielle Aufheller Kit zur Verfügung. Weil es sich um keine Naturhaarfarbe handelt, benötigen die Sanotint Produkte für ein gutes Farbergebnis nur eine kurze Einwirkzeit. Die Sanotint Oxidationshaarfarbe erzielt bereits nach 45 Minuten ein brillantes Farbergebnis. Weitere Vorteile der Sanotint Haarfarbe sind ihre gute Grauabdeckung, die lange Haltbarkeit und die Farbenvielfalt. Dafür sorgen die künstlichen Farbstoffe, die in einem geringen Anteil von weniger als 0,5 Prozent enthalten sind. Bei herkömmlichen Haarfarben beträgt der Anteil üblicherweise 6 Prozent. Deshalb wird die Sanotint Haarfarbe auch von Allergikern gut vertragen.
sanotint_haarfarbe

Die natürlichen Inhaltsstoffe

Sanotint Haarfarbe besteht aus einer Spezialformel, die chemische und natürliche Inhaltsstoffe optimal kombiniert. Durch den Naturanteil pflegen die Produkte von Sanotint schon während des Färbevorgangs und sorgen für gesund aussehendes Haar.

Folgende Naturprodukte sind als Extrakt enthalten:

• Goldhirse
• Oliven
• Birke
• Traubenkerne
• Biotin
• Provitamin B5

sanotint_goldhirse

Farbenvielfalt und Farbpflege

Die naturnahe Sanotint Haarfarbe hat eine wesentlich größere Farbenvielfalt zu bieten als reine Naturhaarfarben. In der Classic Linie stehen 29 verschiedene Farbtöne zur Auswahl, die Farbpalette erstreckt sich von Weissblond bis Schwarzblau. Neben den üblichen Blondvarianten und Brauntönen sind verschiedene Rottöne vorhanden, beispielsweise Johannisbeere, Mahagoni oder Dunkelblond Kupfer. Darüber hinaus bietet Sanotint eine Light Linie für sensible Kopfhaut an. Diese Linie stellt insgesamt 12 Farben zur Verfügung. Die naturnahen Pflegeprodukte von Sanotint sind für Allergiker gut geeignet, weil sie keine chemischen Zusätze enthalten. Für das mit Santotint Haarfarbe colorierte Haar wird das spezielle Farbschutzshampoo empfohlen. Damit wird die Coloration vor vorzeitigem Verblassen bewahrt und die Haarfarbe bleibt länger brillant.

Farbbrillant und trotzdem gut verträglich

Die naturnahe Sanotint Haarfarbe enthält keine problematischen und allergieauslösenden Stoffe wie Paraffine oder Parabene. Auch Silikone, Ammoniak oder Formaldehyd werden bei der Herstellung dieser Oxidationshaarfarben nicht verwendet. Bei der Serie Light für die sensible Kopfhaut wird zudem der Inhaltsstoff p-Phenylendiamin durch den noch schonenderen Stoff Toluylendiamin ersetzt. Trotz der guten Verträglichkeit der Sanotint Produkte sollte vor der ersten Anwendung, wie bei allen Colorationen, auf jeden Fall ein Verträglichkeitstest durchgeführt werden. Außerdem ist es ratsam, die Inhaltsstoffe mit einem eventuell vorhandenen Allergiepass abzugleichen.

Sanotint Haarfarbe und -pflege

Die Classic Haarfarben von Sanotint enthalten Goldhirse und Kieselsäure und sorgen damit für kräftiges und glänzendes Haar nach dem Färben. Extrakte aus Weintraubenkernen und Birke lassen das Farbergebnis natürlich aussehen. Das ebenfalls enthaltene Biotin regt das Haarwachstum an und Panthenol wirkt ausgleichend auf die Haarstruktur. Zusätzliche Pflege während des Färbevorgangs verspricht das Öl Oliocalm. Dieses Pflegeprodukt kann der Haarfarbe beigemischt werden und übt selbst auf sehr sensible Kopfhaut eine beruhigende Wirkung aus. Auf das Färben sollten dennoch weitere Pflegemaßnahmen folgen, denn coloriertes Haar hat einen erhöhten Pflegebedarf. Der Sanotint Pflegbalsam kann unmittelbar nach der Farbanwendung aufgetragen werden, dann sorgt er für dauerhafte Brillanz der Haarfarbe. Der Balsam wird nicht ausgespült und kann später nach jeder Haarwäsche mit dem Farbschutzshampoo angewendet werden.